Mayflower-Festival in Arzbach

Wir freuen uns nach fünf Jahren Mayflower unser Jugendhaus wieder als Künstlergarderobe, für das vom 31.07.-02.08.2015 am „Alten Sportplatz“ in Arzbach stattfindende Festival „Little Woodstock“, zur Verfügung stellen zu können.

In diesem Zusammenhang erhielt der Verein eine großzügige Spende der Raiffeisenbank e.G Unterwesterwald Arzbach, für die wir uns auch auf diesem Wege herzlich bedanken möchten. Wir wünschen Mayflower und allen beteiligten Künstlern viel Erfolg bei diesem einzigartigen Festival und drücken die Daumen für gutes Wetter.

flyer15

Hier der Text zur Ankündigung des Festivals von der Mayflower-Homepage:
www.music-mayflower.eu

Little Woodstock in Arzbach bei Bad Ems 

Ein dreitägiges Open-Air-Festival vom 31.Juli bis 02.August 2015 zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der Gruppe Mayflower aus Arzbach, der dienstältesten Rockgruppe des Rhein-Lahn-Kreises veranstaltet Mayflower zum 6.Mal seit 1990 ein Rock- und Musikfestival der Spitzenklasse und das bei freiem Eintritt.Die Planung läuft schon seit dem Frühjahr und das Konzept steht: Menschen aller Generationen zu einem dreitägigen Musikhappening in der Natur und ohne Zäune, friedlich und entspannt, zusammenzubringen.Dabei werden 10 regionale und 5 überregionale Bands aus allen Stilrichtungen, von Rock, Blues, Soul, Jazz bis zur Folklore ein Stelldichein auf dem alten Waldportplatz

in Arzbach geben. Diesmal konnte sogar eine Band aus der Schweiz, nämlich:

The Lucerne Gang mit ihrem Original Schweizer Alpenrock verpflichtet werden.

Als Höhepunkt am Freitag wird die Gruppe FOOLED AGAIN aus Landau/Pfalz, mit einer Southern Blues`n Rockshow, vertreten sein.

Der Höhepunkt am Samstag bildet THE BLACK VELVET`s Funk Fondue aus USA/D mit einer mitreißenden Show, wobei Musiker aus ganz Deutschland und zwei Sänger aus den USA die Waldbühne zum Open-Air-Tanzpalast verwandeln werden. Der Höhepunkt am Sonntag wird wieder ein Liveerlebnis der besonderen Art sein, wenn der Sound von Pink Floyd nach Arzbach kommt. Wie schon vor 5 Jahren wird die Gruppe INTERSTELLAR OVERDRIVE aus Wiesbaden das Open-Air-Areal in ein musikalisches Raumschiff verwandeln.

Neben dem musikalischen Programm hilft das ganze Dorf und seine Vereine, damit das Open-Air-Festival auch organisatorisch gut aufgestellt sein wird.

Ein Discozelt mit Cocktail-Bar, 2 Bier- Saloons, deutsche und internationale Küche sowie eine französische Creperie runden das kulinarische Angebot ab und das zu vernünftigen Preisen.

Kostenloses Zelten im Grünen, Marktstände und ein Familienprogramm am Sonntag-nachmittag lassen echtes Woodstock- Feeling aufkommen.

Mayflower